Sie wollen Kleingärtner werden?

Sie haben nachhaltiges Interesse an einer Parzelle in unserer Kleingartenanlage, dann sollten Sie zunächst die nachfolgenden Fragen für sich klären:

   1. Habe ich Lust, im Garten zu arbeiten? 
   2. Reicht meine Freizeit für die Anforderungen, die der Garten stellt, auch aus? 
   3. Haben mein Partner und meine Kinder Lust gerne mitzumachen? 
   4. Kann ich mich in einem Verein integrieren? 
   5. Bin ich bereit, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen? 
   6. Würde es mir Spaß machen Obst und Gemüse selbst anzubauen?

Konnten Sie alle Fragen mit "Ja" beantworten?
Dann könnte ein Kleingarten zu Ihnen passen.

Ein Garten verlangt Ihnen viel Zeit ab. Sie sollten möglichst ein paar Mal in der Woche nach Ihrem Kleingarten sehen. Schnell kann einem der Garten unversehens im wahrsten Sinne des Wortes „über den Kopf wachsen“.
Ein Tipp: Immer ein bisschen Arbeit ist besser als ein Kraftakt. So wächst auch die Liebe zum Garten und bleibt auf Dauer erhalten.

Auch wenn Sie keinerlei gärtnerische Vorbildung besitzen, ist dies kein Hindernis. Unser Verein hat ausgebildete Fachberater. Durch Vorträge und praktische Anleitungen vor Ort können Sie Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten jederzeit erweitern.

Wenn Sie also den Entschluss gefasst haben, dass ein Kleingarten für Sie das Richtige ist und in Ihr Leben passt, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Zum nächsten Schritt

Besucherzaehler