Kurzinfos: --- Zur Zeit sind alle Parzellen verpachtet. ---

Freie Parzellen

Wir machen vorsorglich darauf aufmerksam, dass wir eine Bewerberliste führen und diese bereits Interessenten aufweist. Diese Bewerber gehen zunächst im Rang vor Ihrer möglichen Bewerbung. Sollten diese Bewerber jedoch kein Interesse für eine freie Parzelle haben, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Nach Erhalt Ihrer DSGVO-konformen Bewerbung würden wir Ihre Daten auf unserer Bewerberliste einpflegen. Sollte nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungseingang keine Vermittlung einer Parzelle erfolgt sein und wir keine Information von Ihnen erhalten haben, dass wir Ihre Bewerbung Aufrechterhalten sollen, würden wir Ihre Bewerbungsdaten löschen.

Eine Kontaktaufnahme mit Unterpächtern bzw. Vereinsmitgliedern ist erfolglos.
Daher erfolgt Ihre Kontaktaufnahme bitte ausschließlich persönlich zu den angegebenen Bürozeiten.
Bewerbungen, die uns während einer Gartensaison (Bürozeiten) postalisch oder per Email erreichen, werden nicht bearbeitet.

Besichtigungstermine:
Zur Zeit können keine Besichtigungen angeboten werden.
Falls nicht schon vorhanden, bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen zum Besichtigungstermin mit.
Ihre individuellen Fragen werden durch den Vorstand am Besichtigungstag gern beantwortet.

Zur Zeit sind nachfolgende Parzellen vermittelbar:     

Ansicht   

        Größe in qm

        Abschätzung vom   

        Abschätzungspreis  

       Vermittlung / Übergabe

 

 

234

 

 

14.01.2020

 

9.227,45 

 

Vermittlung erfolgt

Sämtliche Preisangaben erfolgen in Euro und sind den jeweiligen Abschätzprotokollen des Bezirksverbandes Berlin-Süden der Kleingärtner e.V. entnommen.

Die Abschätzungen erfolgen nach den vom Bezirksverband Berlin-Süden der Kleingärtner e.V. festgelegten Beurteilungskriterien.
Diese Entschädigungssumme stellt die Höchstsumme dar, die ein Bewerber tragen muss, wenn er das Eigentum des abgebenden Unterpächters erwirbt. Im Einzelfall vorhandene Abstandswünsche des Vorunterpächters, für Einbauten und Einrichtungen oder ähnliches, können, müssen Sie aber nicht nachkommen.

Sofern keine abflusslose Abwassersammelgrube vorhanden ist, muss der Einbau unverzüglich auf eigene Kosten erfolgen und ein Dichtheitszertifikat vorgelegt werden.

Parzellenkäufe/-verkäufe ohne Beteiligung des Vorstands der Kleingartenanlage sind rechtsunwirksam. 
Rechtswirksame Unterpachtverträge können nur mit dem Vorstand und dem Bezirksverband Berlin-Süden der Kleingärtner e.V. gemeinsam geschlossen werden.

Bei allgemeinen Anfragen, die per E-Mail oder Kontaktformular an uns gerichtet werden, werden die entsprechenden personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der jeweiligen Korrespondenz gespeichert. Eine darüber hinausgehende Verarbeitung findet nicht statt. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Datenschutzhinweise.

Weitere nützliche Informationen vom Landesverband bez. Bezirksverband Berlin-Süden der Kleingärtner e.V.:
Wie komme ich zu einem Kleingarten und was kostet er mich?
Erste Informationen - kompakt zusammengefasst - lesen Sie im Flyer

Besucherzaehler